Erfahrungsbericht Tausch Lapo BY - Bupo

Suche Rat bei den Kollegen, wenn du allgemeine Fragen hast ;)
Antworten
DaAndi
Beiträge: 9
Registriert: Di 30. Apr 2019, 12:20

Erfahrungsbericht Tausch Lapo BY - Bupo

Beitrag von DaAndi »

Hallo zusammen.

Ich habe vor fast 10 Jahren den Tausch von der Lapo Bayern (München) zur Bupo (Direktion Sankt Augustin) gemacht. Dieser ging damals nicht ganz problemlos. Ich war A8 und mein Tp war noch A7. Ich musste mich also, um den Tausch zu realisieren, auf A7 zurückstufen lassen. Das war echt hart und wird heute auch nicht mehr so streng gesehen. Nachdem ich mich dazu bereit erklärte, ging jedoch alles ohne weitere Störungen und ich war innerhalb 6 Monate versetzt.

Zusammenfassend kann ich nur JEDEM tauschwilligen Kollegen nahelegen, mit euren Tp immer ehrlich zu sein! Mir hat damals mein Tp den Dienstbetrieb sehr schmackhaft gemacht. Letztendlich ist (für mich persönlich) die Bundespolizei jedoch keine Polizei, wie ich sie in Bayern kennengelernt habe (und ich habe einige Dienststellen durch). Nicht umsonst nennt man in unseren Kreisen die Ripo (richtige Polizei) und die Bundespolizei (Bundespolizei) :lol: . Mit dem Wissen von heute, hätte ich nie im Leben getauscht. Ich kenne aber auch Kollegen, die absolut zufrieden sind. Ist eben Ansichtssache.

Grüße
Zuletzt geändert von DaAndi am Mi 11. Jan 2023, 15:12, insgesamt 1-mal geändert.
Julian
Beiträge: 5
Registriert: So 1. Sep 2019, 20:18

Re: Erfahrungsbericht Tausch Lapo BY - Bupo

Beitrag von Julian »

Hallo :)

Mich würde interessieren, was du damit genau meinst, dass die Bundespolizei keine Polizei sei, wie du sie in Bayern kennengelernt hast? Kannst du den Dienstbetrieb und deine Erfahrungen etwas schildern? Liegt es an den Aufgaben oder der Sachbearbeitung? Kommt Langeweile auf? Doch keine guten Beförderungsaussichten oder Ähnliches?

Vielen Dank!
Benutzeravatar
RicoFRA
Moderator
Beiträge: 35
Registriert: Fr 1. Apr 2022, 19:59

Re: Erfahrungsbericht Tausch Lapo BY - Bupo

Beitrag von RicoFRA »

Nabend DaAndi,

du klingst sehr unzufrieden.

Ich kann verstehen, dass du in der BPOL mit anderen Themen konfrontiert wirst - schließlich ist es eine Sonderpolizei. Das mag nicht jeder.

Aber es wäre doch möglich wieder zu wechseln, oder?
Es hat ja keiner etwas davon, wenn du unzufrieden bist. ;)

VG

EDIT
Okay, habe eben dein anderes Thema gelesen. Vielen Dank für den Einblick und schade, dass der Tausch zurück nicht gelungen ist!
DPolG Bundespolizeigewerkschaft #WIRANDEINERSEITE ;) www.dpolg-bpolg.de

:arrow: Regeln für neue Beiträge
:arrow: Forumsregeln
DaAndi
Beiträge: 9
Registriert: Di 30. Apr 2019, 12:20

Re: Erfahrungsbericht Tausch Lapo BY - Bupo

Beitrag von DaAndi »

Ok dann hat sich meine Antwort ja erledigt :D

VG
Benutzeravatar
RicoFRA
Moderator
Beiträge: 35
Registriert: Fr 1. Apr 2022, 19:59

Re: Erfahrungsbericht Tausch Lapo BY - Bupo

Beitrag von RicoFRA »

DaAndi hat geschrieben: Mi 11. Jan 2023, 22:25 Ok dann hat sich meine Antwort ja erledigt :D

VG
Auf meine Nachfrage, ja.

Aber Julian hatte auch geschrieben ;)
DPolG Bundespolizeigewerkschaft #WIRANDEINERSEITE ;) www.dpolg-bpolg.de

:arrow: Regeln für neue Beiträge
:arrow: Forumsregeln
DaAndi
Beiträge: 9
Registriert: Di 30. Apr 2019, 12:20

Re: Erfahrungsbericht Tausch Lapo BY - Bupo

Beitrag von DaAndi »

Dem hab ich schon privat geantwortet ;)
Antworten

Zurück zu „Fragen zum Wechsel & Tipps“